Götz Spielhagen wird zum 1. Oktober 2017 Head of Business Development bei sharemagazines.
(Hamburg, 28. September 2017) Das Hamburger Unternehmen sharemagazines bietet über die gleichnamige App für iOS- und Android-Geräte einen digitalen Lesezirkel an. Die Publikationen sind in verschiedensten Locations und öffentlichen Orten verfügbar (Hotels, Cafés, Restaurants, Arztpraxen, Kliniken, etc.). Über die App können Leser von ihrem eigenen Smartphone oder Tablet aus kostenlos auf eine Bibliothek mit rund 250 deutschsprachigen Magazinen und Tageszeitungen zugreifen. Dadurch bietet die App ein neuartiges Leseerlebnis für ihre User und ermöglicht es den Betreibern der Locations Kosten zu sparen, mehr Service zu bieten und umweltfreundlicher zu werden.
In seiner neuen Funktion soll Götz Spielhagen u.a. das Verlagsportfolio weiter ausbauen, auch im internationalen Umfeld, sowie strategische Partner gewinnen. Jan van Ahrens, Geschäftsführer und Gründer sharemagazines: “Mit Götz Spielhagen haben wir einen erfahrenen und kompetenten Verlagsprofi gewonnen, der einen exzellenten Ruf in der Pressevertriebsbranche genießt.”

Götz Spielhagen, Head of Business Development sharemagazines: “Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung. sharemagazines ist ein junges, dynamisches Unternehmen, das in einem Wachstumsmarkt über eine überragende technische Lösung verfügt. Hier bieten sich viele Chancen und Gestaltungsmöglichkeiten.”

Götz Spielhagen ist seit rund 17 Jahren in der Medienbranche tätig. Er begann 2001 bei Gruner + Jahr als Marketingleiter für die G+J Vertriebstochter IPV, die 2006 in den DPV Deutscher Pressevertrieb überging. 2004 wurde er Vertriebsleiter und betreute für den DPV diverse Mandanten wie den Jahr Top Special Verlag. 2007 wechselte er als Leiter Marktentwicklung Inland zum Axel Springer Vertriebsservice (ASVS), der Ende Mai 2016 vom DPV übernommen wurde und nun unter dem Namen DPV Vertriebsservice firmiert. Im Oktober 2008 wurde Götz Spielhagen Gesamtleiter Marktentwicklung & Marketing. Im September 2016 kehrte er im Rahmen der Übernahme des ASVS wieder zum DPV zurück. Nachdem er die Integration des ASVS in den Verbund des DPV aktiv begleitete, verließ Götz Spielhagen im Oktober 2016 auf eigenen Wunsch den DPV, um sich neuen Projekten zu widmen.

 

Über sharemagazines
Das norddeutsche Startup Unternehmen sharemagazines bietet über die gleichnamige App für iOS- und Android-Geräte einen digitalen Lesezirkel an, der in verschiedensten Locations verfügbar ist – darunter Friseure, Cafés, Restaurants, Hotels, Arztpraxen und Kliniken. Über die App können Leser von ihrem eigenen Smartphone oder Tablet aus kostenlos auf eine Bibliothek mit über 250 deutschsprachigen Magazinen und Tageszeitungen zugreifen, darunter Publikationen wie Bild der Frau, Capital, 11 Freunde, DIE WELT kompakt oder Bravo. Mittels eines „Locationfinder” kann der Anwender sehen, ob der Service an seinem Standpunkt verfügbar ist oder nicht. Deutschlandweit sind bisher über 300 Locations Teil des sharemagazines-Netzwerks. Dadurch bietet die App ein neuartiges Leseerlebnis für ihre User und ermöglicht es den Betreibern der Locations, Kosten zu sparen, mehr Service zu bieten und umweltfreundlicher zu werden.
sharemagazines für iOS
sharemagazines für Android

Artikelbild: goo.gl/rDXJJD

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an:
Pressekontakt: Jan-Gerrit Dickebohm (BOHMerang PR)
jangerrit@bohmerangpr.net
presse@sharemagazines.de
Mobil: +49 171-1919766
Marie-Curie-Str. 1
26129 Oldenburg

Geschäftsführung: Jan van Ahrens / Oliver Krause
info@sharemagazines.de
Mobil: +49 170-5492179
Simon-von-Utrecht Straße 1
20359 Hamburg