Als Hersteller von Patienten-Infotainment-Lösungen, die speziell für den Einsatz am Patientenbett im Krankenhaus entwickelt werden, bietet die BEWATEC Kommunikationstechnik GmbH ganzheitliche Komplettlösungen, bei denen Hardware und Software in perfekter Einheit zusammenarbeiten – vom BEWATEC Patienten-Multimedia-Tablet über die darauf verfügbaren Patienten-Services zur digitalen Integration von Pflegeprozessen bis hin zur IP-Infrastruktur. Genau aus diesem Grund ist BEWATEC der perfekte Kooperationspartner, wenn es um die Zufriedenheit zahlreicher Patienten geht.

Mit BEWATEC haben wir einen starken Partner im Bereich Krankenhaus-Entertainment an unserer Seite, der mit einem hohen Marktanteil führend in diesem Segment ist. Unser Ziel ist es, gemeinsam dafür zu sorgen, dass Patienten einen möglichst angenehmen und kurzweiligen Krankenhausaufenthalt verleben können. – Jan van Ahrens, Gründer und CEO sharemagazines

Unser digitaler Lesezirkel kann durch diese Komplett-Lösung im Bereich Patienten-Infotainment problemlos von jedem Krankenhaus gebucht werden. Mittlerweile sind mehr als 200 Tageszeitungen und Magazine verfügbar und können einfach via App gelesen werden. Diese App ist für die Patienten auf den Geräten von BEWATEC integriert und vereinfacht die Benutzung und den Zugang enorm.

Die Erweiterung des Entertainmentangebotes um den digitalen Lesezirkel stellt nicht nur einen besonderen Mehrwert für die Krankenhäuser dar, sie trägt mit der Optimierung des Service-Levels am ‚Point of Care‘ auch zu einer höheren Patientenzufriedenheit bei. – Nedret Akcaoglu, Leiter Business Development BEWATEC

Die neuen Patienten-Multimedia-Tablets MediPaD ermöglichen direkt am Patientenbett den Zugriff auf modernstes Entertainment und Services wie interaktiver Terminkalender, Anamnese, Informationen zur Patientenaufklärung, Patientenbefragungen, inhaltsbezogene Service-Calls und Menübestellung. Die neuesten Services sind z. B. Patienten-Terminkalender, Dolmetscher-Service und bildgestützte Kommunikationshilfen für sprachlich eingeschränkte Patienten.

Die Kooperation mit BEWATEC soll die Entertainment-Landschaft in Krankenhäusern vielfältiger gestalten und so den Service und die Kundenzufriedenheit erhöhen.