Wenn die Auslage im Wartezimmer schwindet: Was Zeitschriftenklau für Praxen bedeuten kann

Es gibt zwar diesen schönen Spruch: „Nichts ist so alt, wie die Zeitung von gestern “, dennoch scheint der Lesestoff in den Wartezimmern eine magische Anziehungskraft für Langfinger zu haben. Erscheinen die Patienten mit Beschwerden in den Wartezimmern der Praxis, dann erwartet sie generell das gleiche Bild: Eine Auslage von Zeitschriften unterschiedlichster Themen und Vielfalt. Einige [...]