fbpx
+49 (0) 40 468 976 787 info@sharemagazines.de

trifact und sharemagazines bündeln ihre Angebote und bieten Patienten ein hygienisches, digitales Unterhaltungsangebot für den Klinik- und Heimaufenthalt an.

Technik für Menschen – diesen Leitspruch hat sich trifact, der Schweizer Marktführer für Spitalkommunikation, auf die Fahne geschrieben. Mit den Patienten-Medienterminals bietet trifact Patienten sowohl im Krankenhaus als auch im Heim eine Vielzahl an Services: vom individuellen Medienkonsum bis hin zur Steuerung der Rauminfrastruktur. Über die triApp lässt sich das Medienterminal dabei komfortabel über das eigene mobile Endgerät steuern und stellt damit eine hygienische und nachhaltige Entertainmentlösung im Gesundheitswesen dar.

Erweitert wird das Angebot von trifact um den digitalen Lesezirkel von sharemagazines. Der digitale Lesezirkel ist in die triApp integriert und ermöglicht den Patienten den Zugang zu mehr als 500 nationalen und internationalen Zeitungen und Magazinen. Während des Krankenhaus- oder Heimaufenthalts können die Patienten somit grenzenlos ihre Lieblingszeitungen und -zeitschriften lesen.

Geschäftsführer von trifact, Patrik Basler, erläutert:

„Die Nachfragen unserer Kunden nach digitalen Zeitschriften und Magazinen nehmen stetig zu.  Corona verstärkt diese Bedürfnisse noch zusätzlich. Mit sharemagazines haben wir einen Partner, welcher die von uns gewohnte Flexibilität und Innovationskraft mit uns teilt und unseren Kunden einen signifikanten Mehrwert bietet.“

Das Bundle-Angebot aus Medienterminal und digitalem Unterhaltungsangebot bietet den Patienten somit einen sicheren und möglichst angenehmen Aufenthalt für eine schnelle Genesung. Neben den Patienten haben darüber hinaus auch die Mitarbeiter die Möglichkeit, in den Räumlichkeiten der Kliniken oder Heime, den digitalen Lesezirkel zu nutzen. Lediglich ein mobiles Endgerät zum Downloaden der kostenlosen App wird benötigt. Anschließend kann ohne Registrierung direkt losgelesen werden.

Gunnar Sieweke, COO von sharemagazines, freut sich ebenfalls über die Kooperation:

„Gemeinsam mit trifact als Marktführer bringen wir nun digitales und hygienisches Entertainment an das Schweizer Patientenbett.“

Mehr zum Thema sharemagazines für Kliniken erfahren Sie hier: https://sharemagazines.de/fuer/kliniken/4

.

Über sharemagazines

Mit ihrem zukunftsweisenden Konzept des digitalen Lesezirkels entwickelte sich sharemagazines vom Start Up zum Marktführer. Zu den Partnern, die sharemagazines anbieten und unterstützen, gehören unter anderem die Schön Kliniken SE, der TÜV Süd, Mercedes, Lindner Hotels, die Celona Gastro GmbH und die Deutsche Telekom Die Auswahl von mehr als 500 nationalen und internationalen Magazinen und Tageszeitungen beinhaltet bekannte Publikationen wie STERN, 11 FREUNDE, GEO, BRIGITTE, GALA, SPORT BILD oder DIE WELT. sharemagazines ist aktuell, nachhaltig und hygienisch.