Der digitale Lesezirkel sharemagazines wird ab dem 01.11.2019 auch im traditionsreichen, modern interpretierten Hotel und Restaurant Patentkrug verfügbar sein. Durch die Kooperation erhalten Gäste des Patentkrugs Zugriff auf über 500 Zeitschriften und Tageszeitungen – und das von ihrem eigenen Smartphone oder Tablet aus.

(Hamburg, November 2019) Das norddeutsche Digital-Unternehmen sharemagazines bietet über die gleichnamige App für iOS- und Android-Geräte einen digitalen Lesezirkel an, der ab dem 01.11.2019 auch im beliebten Restaurant und Hotel Patentkrug in Oldenburg zur Verfügung stehen wird.

Patentkrug Geschäftsführer Izzetin Tekce begrüßt die Zusammenarbeit mit sharemagazines:

„Das Konzept des digitalen Lesezirkels war uns bereits bekannt und die Vorteile sind unbestreitbar. sharemagazines ist ein pflegeleichtes und umfangreiches Leseangebot für unsere Gäste.“

„Wir freuen uns sehr, einen so bedeutenden Standort in unserer Gründungsstadt Oldenburg für eine Kooperation gewonnen zu haben“,

betont Jan van Ahrens, Geschäftsführer sharemagazines.

Der Patentkrug steht seit Jahren für Qualität und Tradition im modernen Flair und wir sind begeistert, Teil der digitalen Entwicklung einer solch geschichtsträchtigen Location zu sein.“

 

Die Möglichkeit, während des Aufenthalts im Restaurant oder Hotel die Lieblingszeitschrift lesen zu können, lädt dazu ein, länger zu verweilen.  Dank der großen Auswahl an Zeitungen und Magazinen in der digitalen Bibliothek können die Gäste individuell auswählen, was sie gerade lesen möchten. Die Location selbst muss sich nicht mehr um die Vielfalt und Aktualität in der Auslage kümmern.

Gerade in der Gastronomie und Hotellerie gibt es im Bereich der Digitalisierung Handlungsbedarf, betont Tekce : „Digitale Services sind für die Gastronomie- und Hotellerie Branche immer häufiger Standard. Wir möchten uns zusätzlich abheben und neben informativen Inhalten unseren Gästen auch Services zur Unterhaltung während ihres Aufenthalts anbieten können. Dafür ist sharemagazines genau der richtige Partner.“

Was sharemagazines bietet

 Insgesamt stellt sharemagazines eine interessante Neuerung im Bereich der Digitalisierung von Printmedien dar, die in unterschiedlichen Bereichen des Alltags und für verschiedene Betriebe attraktiv ist. Mit ihrem zukunftsweisenden Konzept gewannen die Gründer Ende 2013 einen Gründerpreis der Universität Oldenburg und haben ihr Angebot seither stetig vergrößert. Inzwischen gibt es sharemagazines deutschlandweit. Zu den Partnern, die sharemagazines anbieten und unterstützen gehören die GreenLine Hotels, Mercedes, Lindner Hotels, die Celona Gastro GmbH, die Deutsche Telekom und die divibib GmbH. Die Auswahl von mehr als 500 Magazinen und Tageszeitungen beinhaltet bekannte Publikationen wie der Stern, die Welt, 11 Freunde, GEO, Business Punk oder das Hamburger Abendblatt.

Weitere Informationen finden Sie auf: www.sharemagazines.de

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an:

Pressekontakt:
Jan-Gerrit Dickebohm (BOHMerang PR)
jangerrit@bohmerangpr.net
presse@sharemagazines.de
Mobil: +49 171-1919766
Marie-Curie-Str. 1
26129 Oldenburg

Geschäftsführung:
Jan van Ahrens / Oliver Krause
info@sharemagazines.de
Mobil: +49 170-5492179
Moorfuhrtweg 17
22301 Hamburg

_________________________________________________________________________________________________________________

Mehr dazu: 

Weser-Ems-Wirtschaft: https://bit.ly/2qaO6tV